EMASeasy-Training für Berater, Umweltmanager & Multiplikatoren



 


Datum:  
17.11.2017      3-tägige Veranstaltung


Ort:  
Bürgerbräu Sudhaus 02, Frankfurter Str. 87, 97082 Würzburg


Kurzbeschreibung:  
3-tägiges Trainingsseminar für die Anwendung der EMASeasy-Methodik zur Erreichung einer vollständigen EMAS-Validierung


Ausschreibung:  


Veranstalter:  
FUU e.V. + Bundesverband für Umweltberatung (bfub e.V.)


E-Mail:  




Praxistraining (2 Tage Schulung + 1 Tag Ecomapping-Praxisübung mit Evaluation) inkl. ausführlicher Arbeitsmaterialien und Tagungsverpflegung.

Die Teilnehmer werden mit dem dreitägigen Intensivtraining in die Lage versetzt, im Anschluss unter Anleitung des Tutors (Trainers) Unternehmen bzw. Organisationen mit der effektiven und schlanken EMASeasyT/ Ecomapping® - Methodik zu beraten bzw. ein Umweltmanagementsystem im eigenen Unternehmen einzuführen sowie EMAS-(Konvoi)-Projekte zu initiieren. Nach Teilnahme am Training sowie erfolgreich absolvierter Tutoringphase (Evaluation im Zuge des internen Audits durch den Tutor + ggf. EMAS-Registrierung) erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat als Ecomapping® / EMASeasyT-Berater.

Teilnehmer:

  • interne Mitarbeiter im Umweltmanagement
  • zukünftige Umweltmanagementbeauftragte
  • externe Berater die eine neue, effiziente Methodik zur Einführung von Management-systemen (Umwelt, Energie) erlernen möchten.
  • Vor- und Grundkenntnisse im Bereich Umweltmanagement werden vorausgesetzt; Erfahrungen mit eigenen Beratungs- bzw. Coaching-Projekten sind wünschenswert.

    Anmeldungen sind ab sofort möglich unter der Seite EMASeasy & Ecomapping






  • Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
    Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

    Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!